Barbara Schmidt ist das, was man als „Connector“ bezeichnet. Sie verbindet Menschen mit Menschen und Themen. In Zeiten von strategischen Veränderungen ist ihr dabei eines besonders wichtig: Die menschliche Seite der digitalen Transformation.

Mit 20 Jahren Berufserfahrung in 2 globalen Konzernen gilt sie als Profi und Spezialistin in den Bereichen People Engagement und Kulturwandel.

In diesen Bereichen setzt sie mit Begeisterung ihre Stärken der Empathie, des Umsetzens und der Durchsetzungsfähigkeit ein.

Mit ihrer Expertise hilft sie Menschen dabei, Fähigkeiten in den Bereichen Kollaboration, Arbeiten in Netzwerken und Communities, sowie Verstehens der digitalen Welt zu erlernen oder zu vertiefen.

Eine Methode, die sie dabei seit der Entwicklung mit John Stepper ein- sowie umsetzt, ist Working Out Loud. Seit 2018 ist Barbara zertifizierte WOL Coach

(https://workingoutloud.com/wol-coaches).

Auf Grund ihrer Überzeugung und ihres Engagements, sowie der Fähigkeit, ihr Publikum mitzunehmen, ist sie gefragt als Trainer, Moderator, Speaker sowie als Panelmitglied.

Mit der von ihr mitgegründeten Working Out Loud Community of Practice (WOLCOP), einem konzernübergreifendes Netzwerk wurde sie 2017 für Ihren Einsatz rund um Kollaboration mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet.

Kontakt: barbara-schmidt (at) t-online.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/barbaraschmidt/

Twitter: https://twitter.com/BarbFFm

XING: https://www.xing.com/profile/Barbara_Schmidt13/